Wir freuen uns auf tatkräftige Menschen,
die gerne Netzwerke knüpfen

Werden Sie Teil der Coca-Cola Familie – als

Senior Analyst Rewards (m/w/d)*

Einsatzort: Berlin ⋅ Beginn: 01.07.2019 ⋅ Dauer: befristet bis 28.02.2020 ⋅ Ref.-Nr.: 56870

Wir liefern jährlich an 400.000 Kunden im ganzen Land. Eine große Leistung, die man nur mit ehrgeizigen Mitarbeitern schafft. Seien Sie dabei und wachsen Sie über sich hinaus!

Unser Angebot:

  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Tarifliche Vergütung sowie Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Verschiedene betriebliche Sozial­leistungen (z. B. betriebliche Alters­vorsorge, betrieb­liches Gesund­heits­management)
  • Kostenfreie Getränke, auch für zu Hause
  • Ein respektvolles Mitein­ander mit Kollegen und Vorgesetzten

Ihre Aufgaben:

  • Als Senior Analyst Rewards sind Sie der zentrale Ansprechpartner zum Thema Restruk­turierung und Alters­teil­zeit für interne und externe Kunden wie unsere HR-Business-Partner, die Fach­bereiche, Wirt­schafts­prüfer etc.
  • Sie sind zentral verantwortlich für die Restruktu­rierungs­maß­nahmen – von der indi­viduellen Abfindungs­kalku­lation bis hin zur Sicher­stellung und Kontrolle der korrekten Zufüh­rungen und Auflösungen der Budgets für Restruk­turierungs­maßnahmen.
  • Sie entwickeln und implementieren Restruk­turierungs­szenarien für die Geschäftsleitung.
  • Sie erstellen und entwickeln das Restruk­turierungs­reporting für Restruk­turierungs­maßnahmen konti­nuierlich weiter.
  • Sie sind verantwortlich für die interne und externe Abstimmung der Alter­steil­zeit-Gehalts­bestand­teile mit dem Entgelt­abrechnungs­center und mit den externen Dienst­leistern; dabei prüfen Sie die Alters­teil­zeit-Daten und stellen eine korrekte interne Verbuchung sicher.
  • Sie unterstützen bei der Rückstellungsbildung der Monats-, Quartals- und Jahres­abschlüsse für die Incentive-Programme.
  • Sie kalkulieren eigenverantwortlich die Rück­stellung der Monats-, Quartals- und Jahres­abschlüsse bezogen auf Restruk­turierung und Altersteilzeit.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes betriebswirt­schaft­liches Hochschul- oder Fach­hoch­schul­studium oder vergleich­barer Abschluss
  • Mindestens drei Jahre Berufs­erfahrung im Bereich Personal­controlling, Finanz­controlling, Rewards oder in ähnlichen Bereichen
  • Professioneller Umgang mit MS-Office-Anwendungen,
  • Kenntnisse in SAP-HR, SAP-FI sowie in HGB und IFRS sind wünschenswert
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Teamplayer

Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH ist das größte Getränkeunternehmen in Deutsch­land. Als deutscher Konzessionär verantworten wir bundesweit die Abfüllung und den Vertrieb von Coca-Cola Markenprodukten. Seien Sie dabei und erleben Sie, wie wir mit gleichen Chancen für jeden Freude und Arbeit verknüpfen. Bewerben Sie sich jetzt online. Wir freuen uns auf Sie! https://de.ccep.jobs

* Aus Gründen der Vereinfachung wird nur die männliche Form verwendet. Die Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH lehnt eine Unter­scheidung nach Geschlecht, Geschlechts­identität, Hautfarbe, Herkunft, sexueller Orientierung, Religion, Alter oder Behinderung ab. Die Coca-Cola Familie erfreut sich an einer Vielfalt von unter­schiedlichen Persönlich­keiten in unserem Unternehmen.