Die GESOBAU ist ein modernes städtisches Wohnungsunternehmen, das auf dem anspruchsvollen Berliner Immobilienmarkt rund 42.000 Wohnungen vermietet, verwaltet und bewirtschaftet. Wir sorgen dafür, dass sich die Menschen in ihrem Zuhause wohlfühlen und die Wohnung zur Heimat wird. Diese Aufgabe erfüllen wir derzeit mit durchschnittlich 320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wollen auch Sie Verantwortung für Berlin übernehmen? Dann unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Pressereferent (m/w/d)

in der Unternehmenskommunikation zunächst befristet für mind. 1 Jahr im Rahmen einer Elternzeitvertretung.

Was sind Ihre Herausforderungen als Pressereferent (m/w/d)?

  • Gesellschaftspolitisches Campaigning und Kommunikation zu wohnungswirtschaftlichen Themen an verschiedene Stakeholdergruppen für die Bereiche Neubau, Modernisierung, Nachhaltigkeit und Partizipation
  • Aktive Pressearbeit, Erstellung von Pressemitteilungen und laufende Themenrecherche
  • Planung und Umsetzung von Presseterminen 
  • Präsenz auf Veranstaltungen als Interessenvertreter der GESOBAU, ggfs. Moderation und Vernetzung von Gästen, Partnern und Stakeholdern
  • Entwicklung und Realisierung von Inhalten für Social Media-Kanäle
  • Mitarbeit in der Redaktion für die GESOBAU-Internetseiten: tagesaktuelles Einstellen von Presse­mit­teilungen, Nachrichten und Veranstaltungshinweisen, Aktualisierung von Inhalten sowie Entwicklung von neuen Themenseiten im CMS
  • Konzeption von Broschüren und Werbematerialien
  • Briefing und Steuerung von externen Dienstleistern
  • Redaktionelle Mitarbeit an der Kundenzeitschrift „Hallo Nachbar“
  • Medienresonanzanalyse (Print, Online, TV, Radio) und Ableitung von Themen
  • Interne Kommunikation (Intranet) zur stringenten Mitarbeitereinbindung und Stärkung der Mitarbeiter als Markenbotschafter 

Was bringen Sie als Pressereferent (m/w/d) mit?

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Kommunikationswissenschaften, Politikwissenschaften, Stadtentwicklung, Kommunikationsdesign, Immobilienwirtschaft, Betriebs­wirt­schafts­lehre / Schwerpunkt Marketing oder vergleichbarer Abschluss
  • Sie verfügen über eine klare „Schreibe“ und ein gutes Gespür für visuelle Gestaltung, erprobt in einer mehrjährigen Mitarbeit in einer Redaktion, PR-Agentur oder Kommunikationsabteilung
  • Ihre kreativen Ideen, gepaart mit einer sorgfältigen und zuverlässigen Arbeitsweise, sowie kompetentes und verbindliches Auftreten zeichnen Sie aus
  • Sie bringen erste Erfahrung in der Krisenkommunikation mit
  • Auch in schwierigen Situationen kommunizieren Sie jederzeit sicher, freundlich und behalten den Überblick
  • Sie verfügen über ein wohnungswirtschaftliches und stadtentwicklungstechnisches Grundverständnis sowie über eine sehr gute Allgemeinbildung, gepaart mit der Offenheit, sich engagiert in neue Themen und zukünftige Entwicklungen auch in neuen Medien einzuarbeiten
  • Anwendungsbereite MS Office sowie Social-Media und Content-Management-Kenntnisse gehören zu Ihrem Handwerkszeug
  • Einsatzbereitschaft auch in Abendstunden und am Wochenende    

Was können Sie bei uns erwarten?

  • Eine befristete Anstellung bei einem von Berlins führenden, städtischen Wohnungsunternehmen
  • Tarifliche Vergütung und flexible Arbeitszeit
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungen
  • Mitarbeiterangebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerbermanagementsystem und fügen Ihrer Bewerbung im Online-Formular ein Anschreiben mit entsprechender Gehaltsvorstellung und frühest­möglichen Eintrittstermin, Ihren Lebenslauf, Arbeitsproben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 50 MB).