Die BSR ist das größte kommunale Entsorgungsunternehmen in Deutschland. Mit umfangreichen Entsor­gungs­dienstleistungen und einem sauberen Stadtbild leisten wir einen Beitrag für die Lebensqualität in Berlin. Wir orientieren uns an Wirtschaftlichkeit sowie an hohen sozialen und ökologischen Standards und treiben Innovationen in all unseren Geschäftsfeldern kontinuierlich voran. Wie wollen Sie Berlin mitgestalten?

Drei Argumente für die BSR:

  • Jobzufriedenheit: Die Stadt mitgestalten! – Bei einer der besten Arbeitgeberinnen Berlins
  • Beruf & Familie: Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten
  • Gesundheit: Gesundheits- und Sozialberatung

Für die Geschäftseinheit Strategie, Kommunikation und Organisation suchen wir eine:n

Managerin / Manager (w/m/d) Strategie und Public Affairs

Entgeltgruppe 14 TVöD

Sie begleiten die effektive Positionierung der BSR im Rahmen der Weiterentwicklung und Umsetzung ihres Strategie- und Entwicklungsprozesses an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Stadtgesellschaft. Hierbei verbinden Sie bestehende Prozesse mit der Netzwerkarbeit mit internen und externen Stakeholdern. Darüber hinaus unterstützen Sie den Vorstand bei der Wahrnehmung von Aufgaben im Umfeld von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Stadtgesellschaft.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Begleiten und Unterstützen der Abteilungen und Bereiche bei der Entwicklung und Umsetzung eines rollierenden Strategieprozesses bei der BSR
  • Sparringspartner:in der Bereiche im Rahmen der regelmäßigen Über­prüfung und Anpassung ihrer Teilstrategien 
  • Impulsgeber:in für das strategische Themen­setting der Abteilungen und Bereiche im Kontext der poli­tischen und gesell­schaftlichen Entwick­lungen
  • Weitere Etablierung sowie Pflege von Netz­werken unterschiedlicher lokaler, regionaler und über­regionaler Interessen­gruppen im politischen und stadt­gesell­schaftlichen Kontext und Begleitung des unternehmens­internen Stakeholder­management
  • Erarbeiten von fach­bezogenen Redebeiträgen und Vorträgen für den Vorstand 
  • Verfassen von Berichten und Präsentationen 
  • Vorbereiten, Begleiten, Nachbereiten von externen Terminen und Vor­trägen im politischen, wirt­schaft­lichen und gesamt­gesell­schaftl­ichen Kontext 
  • Unterstützung bei der Koordination des Außen­auftrittes der BSR und bei der Positionierung der BSR im politischen und stadt­gesell­schaftlichen Kontext

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene wissenschaftliche Hoch­schul­bildung (Uni-Diplom / Master of Sc. u. a.) der Sozial- oder Politikwissenschaften, der Volks­wirtschafts- oder Betriebs­wirt­schaftslehre oder wesens­verwandter Studienfächer oder Anerkennung als „sonstige:r Beschäftigte:r“
  • Langjährige Berufs­erfahrung im kommunalen und politischen Umfeld im Bereich der Konzeption, Entwicklung, Steuerung und Durchführung strategischer Prozesse bei Unternehmen, Verbänden, Stiftungen oder NGOs in nachge­wiesener ver­ant­wortungs­voller Position
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung in der Vorbereitung von Vorträgen für die Geschäfts­führung, den Vorstand, Aufsichtsrat oder andere Führungsgremien 
  • Vertiefte Kenntnisse der politischen Abläufe auf EU-, Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene
  • Fundierte Kenntnisse in der Kreislaufwirtschaft und angrenzenden Bereichen (z. B. Energie­wirtschaft) 
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Digitalisierung 
  • Sehr gute Kenntnisse agiler Arbeits­methoden (z. B. PRINCE2 Agile) 
  • Sicheres Beherrschen der Methoden und Instru­mente für die Planung und Realisierung von Projekten 
  • Hohe kommunikative Anschluss­fähigkeit auf allen Ebenen durch ausgeprägte soziale Kompetenz und Motivations­fähigkeit 
  • Hands-on-Mentalität gepaart mit einer hohen Kompetenz zur interessen­gruppen­übergreifenden Kommunikation

So geht es weiter: Wir freuen uns auf Ihre vollstän­digen Bewerbungsunterlagen spätestens bis zum 05.11.2021.

Wir leben Vielfalt:
Wir fördern die berufliche Gleichstellung! Angesprochen und willkommen sind Bewerbungen aller Menschen, gleich welchen Geschlechts (w/m/d) und welcher Herkunft. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Um den Anteil von Frauen in unterrepräsentierten Bereichen zu erhöhen, sind die Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) http://www.bsr.de https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-416/logo_google.png
2021-11-12T09:05:30.115Z
null
null null
2021-10-13
Berlin 12103 Ringbahnstraße 96
52.4688591 13.3821291