Die Abteilung Personal am Campus Großhadern sucht für den Bereich Arbeitszeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, einen

Mitarbeiter Personal – Schwerpunkt Arbeitszeit (m/w/d)


Abteilung Personal

Ihr Aufgabenbereich

  • Sie arbeiten mit uns an der Digitalisierung des Personalbereichs und übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben im Projekt „Zeitwirtschafts- und Dienstplanungssystem“ – von der Planung über die Pilotierung bis zum Go-live. 
  • Sie sind Teil des Projektteams und arbeiten eng mit der Projektleitung zusammen. Dabei stimmen Sie sich auch regelmäßig mit den Stakeholdern ab. 
  • Sie wirken bei der Aufnahme und Klärung von Anforderungen und Fragestellungen unserer internen Kunden mit. 
  • Sie unterstützen bei der Überführung bestehender Arbeitszeitmodelle in das neue Zeitwirtschafts- und Dienstplanungssystem. 
  • Die Beratung von Führungskräften und Dienstplanern bei der Erstellung arbeitszeitgesetz- und tarifkonformer Dienstpläne fällt ebenfalls in Ihren Verantwortungsbereich. 
  • Sie wirken bei der Erstellung und Etablierung von Dienstvereinbarungen im Rahmen des Arbeitszeitmanagements mit.

Unsere Anforderungen

  • Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische oder informationstechnische Ausbildung bzw. ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder informationstechnisches Studium (Bachelor) mit. 
  • In Digitalisierungsprojekten, im klassischen Projektmanagement und idealerweise in der Anwendung agiler Arbeitsmethoden haben Sie bereits Erfahrungen gesammelt. 
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrung im Bereich Personal mit einem Verständnis für personalwirtschaftliche Fragen und Prozesse – idealerweise in der Zeitwirtschaft und Personaleinsatzplanung. 
  • Sie haben in der Praxis erprobte Kenntnisse im Bereich SAP HCM oder in einem anderen Personal­informations­system sammeln können.
  • Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office – insbesondere mit Excel und PowerPoint. 
  • Wünschenswert sind Grundkenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht (TV-Ärzte/TV-L). 
  • Sie verstehen sich als Dienstleister mit einem hohen Maß an Einsatzbereitschaft und Flexibilität. 
  • Sie zeigen Leidenschaft, überzeugen und inspirieren andere. 
  • Sie sind eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit ausgeprägter Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eigenständiges Arbeiten in einem dynamischen Team. 
  • Die Vergütung erfolgt nach TV-L mit allen zusätzlichen Leistungen des öffentlichen Dienstes.
  • Zudem bieten wir Fort- und Weiterbildungen, Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket, Vergünstigungen und Personalwohnraum.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Lydia Hamer, Telefon: 089 4400-72033.