Ein Kolibri schlägt 50 Mal pro Sekunde mit den Flügeln.
Das gelingt ihm völlig mühelos.

In Balance Großes leisten. Wie wir bei Greenberg Traurig.

Arbeiten im optimalen Gleichgewicht: Zwischen Humor und Respekt, Coolness und Seriosität, „wir“ und „ich“. Das zeichnet Greenberg Traurig als Arbeitgeber aus. Und das ist es auch, was uns befähigt, jederzeit das Beste aus uns herauszuholen und Großes zu leisten. Von Erfolg zu Erfolg. Gemeinsam mit Ihnen?

Wir suchen in Berlin einen

HR Manager (m/w/x) - in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung und Umsetzung sämtlicher HR-Prozesse und -Projekte, wie z.B. Performance und Talent Management, Personalmanagement-system, Digitalisierung unserer Akten und Appraisal- Prozesse
  • Kontinuierliche Prozessoptimierung
  • Erarbeitung und Umsetzung von strategischen HR- Vorgaben
  • Weiterentwicklung unserer Arbeitgebermarke - gemeinsam mit unserem Marketing-Team
  • Führung unseres HR-Teams

Ihr Profil:

  • (Fach-)Hochschulstudium einer relevanten Fachrichtung, idealerweise mit Schwerpunkt Personal oder Wirtschaftspsychologie
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung von HR- Teams und der Umsetzung von Strategien und Projekten sowie Prozessoptimierung
  • Offene, kommunikative Persönlichkeit
  • Eigenverantwortliche, selbständige und sorgfältige Arbeitsweise (Hands-On-Mentalität)
  • Hohes Maß an Servicebereitschaft und Flexibilität
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Arbeit in einem spannenden Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Offenheit für individuelle Arbeitszeitmodelle
  • einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin
  • Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.