Die Leipziger Verkehrsbetriebe sind der Mobilitätsdienstleister für die Stadt Leipzig sowie für die an­gren­zende Region und zählen zu den größten Nahverkehrsunternehmen in den neuen Bun­des­ländern. Im Rahmen der Nachbesetzung der Geschäftsführung auf Grundlage des Mitbe­stim­mungs­­gesetzes suchen wir eine überzeugende und motivierende Persönlichkeit als

Geschäftsführer/Arbeitsdirektor (m/w/d)

 

Der/Die Arbeitsdirektor/in arbeitet gemeinsam mit den zwei Geschäftsführungskollegen an der kontinuierlichen und nachhaltigen Verbesserung der Wirtschaftlichkeit des Leistungsangebotes der LVB-Gruppe. Er/Sie über­nimmt dabei die Verantwortung für die Umsetzung der personalwirtschaftlichen Standards des Konzerns inklu­sive der geltenden HR-Governance Regelungen im Unternehmen. Des Weiteren ist er/sie Ansprech­par­tner/in für die Interessenvertretungen und mitverantwortlich für die Weiterentwicklung der konzernweiten Tarifstrategie.

Schwerpunkte der Tätigkeit

liegen unter anderem in der Verantwortung für die strategische Personal- und Organisationsentwicklung. Diese umfasst neben der Personalgewinnung und -planung auch das Personalcontrolling. Überdies ist der/die Stellen­inha­ber/in für das Gesundheitsmanagement im Unternehmen zuständig. Hauptaugenmerk liegt sowohl auf der Bewältigung personalwirtschaftlicher Herausforderungen bedingt durch den demographischen Wandel als auch auf der Etablierung der Arbeitgebermarke LVB. Ein attraktives Arbeitsumfeld, in dem das Voranschreiten der Di­gi­tali­sierung ebenso selbstverständlich ist wie das Aufgreifen von Entwicklungen im Bereich der mobilen Arbeits­welten, nehmen dabei einen hohen Stellenwert ein.

Wir suchen

eine erfahrene Führungspersönlichkeit mit erfolgreich abgeschlossenem Studium. Idealerweise haben Sie bereits in einem öffentlich geprägten Unternehmen der Verkehrswirtschaft gearbeitet und verfügen über fun­dierte Erfahrungen im strategischen und operativen Personalmanagement. Themen der Mitbestimmung und des Tarifrechts sind für Sie ebenso geläufig wie Veränderungs- und Organisationsentwicklungsprozesse.

 

Neben Ihrer fachlichen Qualifikation und Ihrem unternehmerischen Gespür zeichnen Sie sich insbesondere durch ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, diplomatisches Geschick und Einfühlungsvermögen aus. Sie arbeiten lösungsorientiert, sind durchsetzungs- und entscheidungsstark.