Stellenausschreibung
Referent/in der Geschäftsstelle des Weltenergierat Deutschland e.V. (m/w/d)
Der Weltenergierat Deutschland repräsentiert durch seine Mitglieder alle Energieträger und
Technologien und ist die unabhängige Stimme für internationale Energiefragen in Deutschland. Sein Ziel
ist es, die globale Perspektive in die nationale Debatte einzubringen und das Energiesystem der Zukunft
zu gestalten. Als Teil des World Energy Council vertritt der Weltenergierat das deutsche Energiesystem
im größten internationalen Netzwerk der Energiewirtschaft. Seit fast 100 Jahren setzt er sich weltweit für
eine nachhaltige Energieversorgung zum Wohl aller Menschen ein.
Zur Verstärkung unserer Geschäftsstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n
Referenten/in in Berlin. Die Position ist auf zwei Jahre befristet.
Ihre Aufgaben:
Konzeption von Studien und Umfragen sowie die kommunikative Begleitung
Konzeption und Organisation von Veranstaltungen
Redaktionelle Arbeiten (deutsch/englisch)
Erstellung von Vorträgen und Vorbereitungen für die Geschäftsstellenleitung
Inhaltliche Vorbereitung interner Sitzungen und Gremien
Zusammenarbeit mit dem internationalen Netzwerk des World Energy Council
Vertretung des Weltenergierat Deutschland nach innen und außen
Ihr Profil:
Relevantes Hochschulstudium (Kommunikation, Politik, Volkswirtschaft o.ä.)
Sicheres Formulieren von Fach- sowie Pressetexten auf Deutsch und auf Englisch
Erfahrung in der Konzeption und Organisation von Veranstaltungen
Erfahrung im Bereich Energiewirtschaft und -politik
Motivation zum selbständigen Arbeiten
Kommunikative Kompetenz und ausgeprägte Dienstleistungsmentalität
Spaß an der vielseitigen Arbeit in einem kleinen und flexiblen Team
Unser Angebot:
Hoher Gestaltungsspielraum
Interessante, selbständige Tätigkeit in einem kleinen dynamischen Team
Engagement in einem globalen Netzwerk
Aufbau von Kontakten in die Breite der Energiewirtschaft sowie zu relevanten Stakeholdern im
„politischen Berlin“ und darüber hinaus.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien,
Vergütungsvorstellungen und frühestem Eintrittstermin. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 30. Juni
2020 an kaim@weltenergierat.de. Bei Fragen steht Ihnen Nicole Kaim-Albers unter (+49) 30 2061 6750
gern zur Verfügung.