# TEAMPLAYER

Die Hochschule Heilbronn mit ihren rund 8.500 Studierenden ist eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissen­schaften in Baden-Württemberg und gehört mit zu den führenden Hochschulen des Landes. Ihr Kompetenz-Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik.

Bereichern Sie unser Team am Bildungscampus Heilbronn zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

PRESSESPRECHER*IN

(VOLLZEIT) KENNZIFFER 254-R

#IHRE AUFGABEN

  • strategische Pressearbeit für die Hochschule Heilbronn in Zusam­menarbeit mit der Hochschulleitung und weiteren Bereichen
  • Netzwerkarbeit mit relevanten Stakeholdern der Hochschule und der Region Heilbronn
  • Erstellen von Medieninformationen
  • Pflege und Ausbau von Presse­kontakten
  • Unterstützung der Kommunikation der Forschungsergebnisse

#IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • hohes wissenschafts- und hochschulpolitisches Interesse
  • Kenntnisse der regionalen und überregionalen Medien- und Unternehmenslandschaft
  • Exzellente Sozialkompetenz sowie hohe Kooperations- und Kommuni­kationsfähigkeit
  • Kenntnisse in den Bereichen Pressearbeit sowie Social Media

#DARUM HHN

  • Interessante und vielfältige Tätigkeiten in einem innovativen Hochschulumfeld
  • Fachliche und persönliche Entwicklung durch Aus- und Weiter­bildungs­angebote
  • Flexible Arbeitszeiten und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Betriebliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen nach TV-L
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L

Für das Beschäftigungsverhältnis gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Einstellung erfolgt befristet für zwei Jahre. Die Befristung erfolgt sachgrundlos nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) und setzt voraus, dass zuvor kein Arbeitsverhältnis zum Land Baden-Würrtemberg bestanden hat. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Im Rahmen der beruflichen Gleichstellung besteht an Bewerbungen von Frauen ein besonderes Interesse. Bewerbungen Schwer­behinderter werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich jetzt mit einer aussagekräftigen Bewerbung, die Sie uns bitte baldmöglichst als E-Mail (nur PDF- Format) mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer 254-R an personalabteilung@hs-heilbronn.de zusenden. Wir weisen darauf hin, dass die Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nach § 15 (1) LDSG verarbeitet werden. Die Unter­lagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet

Ihr Ansprechpartner
Frau Lisa Friederich
Personalreferentin
Tel. 07131 504-582
www.hs-heilbronn.de/karrierehhn

Freuen Sie sich auf Ihre neue Herausforderung! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.