ÜBER RÖHM

Wir sind ein führender Anbieter der Metha­crylat-Chemie welt­weit. Als globales Unter­nehmen mit 15 Produk­tions­stand­orten auf drei Kontinenten sind wir nah an unseren Kunden und Märkten. Unser Anspruch: wir wollen als weltweit führender Partner in Qualität und Zuver­läs­sigkeit gemein­sam mit unseren Kunden die Zukunft der Metha­crylat-Märkte gestalten. Unser strate­gisches Zielbild ist klar: Wir werden der führende Metha­crylat-Verbund.

Kennziffer der Stelle 113068

Management Consultant (m/w/d) HR Prozesse und Projekte

Land und Standort: Deutschland: Darmstadt
Einsatzgebiet: Human Resources
Karriere Level: Berufserfahrene (>5 Jahre)
Gesellschaft: Röhm GmbH
Geschäftseinheit: HR

WAS WIR BIETEN

Als ein führender Anbieter der Metha­crylat-Chemie weltweit arbeiten wir an vielen span­nenden Themen und Projekten. Unsere besondere Stärke sind unsere Mitar­beiter. Denn mit ihren Ideen, ihrer Krea­tivität und Leiden­schaft entwickeln wir unser Geschäft weiter. Werden Sie Teil unseres Teams. Wir bieten attrak­tive Chancen und Perspek­tiven in einem inter­natio­nalem Umfeld – für Quer­ein­steiger ebenso wie für Berufs­erfah­rene. Es erwarten Sie kreatives Arbeiten im Team, inten­sive On-the-job-trainings, persön­liche Ent­wick­lungs­möglich­keiten für Ihre erfolg­reiche Zukunft und eine angemes­sene Vergütung.

WAS SIE ERWARTET

Die Position ist zunächst am Standort Darmstadt zu besetzen, wird jedoch später an den zukünftigen Verwaltungsstandort innerhalb des Rhein-Main-Gebiets verlagert werden.

  • Design und Implementierung von integrierten und harmonisierten HR-Geschäftsprozessen
  • Entwicklung und Pflege eines Prozessmodells sowie der einschlägigen Richtlinien und Standards
  • Konzeptioneller Aufbau sowie Weiterentwicklung der Personalprozesse in allen Bereichen von HR
  • Mitarbeit bei globalen Entwicklungsprojekten, sowie Leitung der Umsetzungsprojekte für Deutschland
  • Entwicklung von Best-Practice-Ansätzen im HR-Bereich
  • Implementierung neuer Best-Practice-Prozesse und Adaption der bestehenden Prozessmodelle/-ausprägungen
  • Definition der HR-Prozesse auf klar definierten und nachvollziehbaren Vorgehensweisen (Guiding Principles) sowie Value Case
  • Mitarbeit bei Transformationsprojekten im IT-Umfeld sowie M&A-Integrationsprojekten zur Sicherstellung einer effizienten Integration der Einheiten in die Geschäftsprozesse mit strategisch langfristiger Bedeutung
  • Analyse, Interpretation und Aufbereitung der aus entsprechenden Systemen gewonnenen Daten zur Vorbereitung von Managemententscheidungen
  • Unterstützung der Leitung von HR/HRD bei der bzw. eigenverantwortliche Vertretung der Interessen der Organisation bei entsprechenden Gremien und Veranstaltungen

WAS WIR ERWARTEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbare Ausbildung
  • Langjährige Erfahrung im HR-Bereich sowie Projekt- und Programm-Management und dessen Abbildung in Systemen
  • Erfahrung in der Leitung von globalen und nationalen Projekten
  • Ausgeprägte Fähigkeit, persönliche Netzwerke aufzubauen
  • Gutes Verständnis von Digitalisierung und IT-Systemen (MS Office), insbesondere im HR-Bereich
  • Erfahrung im Umgang mit Change Management
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie ausgeprägte Teamfähigkeit

Röhm GmbH www.roehm.com/de https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-15326/logo_google.png
2019-11-22T09:39:48.477Z null
null
null null
2019-09-23
Darmstadt 64293 Kirschenallee
49.876742 8.636052